Vielleicht geht es Ihnen heute so wie mir vor vielen Jahren: Sie haben eine Pflanze auf einer Bergtour fotografiert, kehren heim und wissen nicht, wer oder was die kleine Schönheit ist?

Für alle, die sich nicht auf eine App verlassen können/wollen, welche bei Alpenblumen oft genug scheitert, denen das Blättern im passenden Alpenblumenbuch auch nicht weiter hilft, ist mein persönlich erstelltes und immer wieder neu erweitertes

Enzian am Hoadlsattel
Alpenblumen-Album

vielleicht eine gute Hilfe. Nach Blütenfarbe geordnet, Suchkriterien wie Pflanzenfamilie, Gattungsnamen –ob deutsch oder botanisch-lateinisch –  etc. sind ebenfalls nützlich. Es wird von mir – als interessierter Laienbotanikerin – nach bestem Wissen erstellt. Fehler sind natürlich unvermeidbar. Das möge man verzeihen.

Auf erfolgreiches Bildersuchen!