Grüner Zipfelfalter/Brombeer-Zipfelfalter

2020 ist er sogar der Schmetterling des Jahres, der Grüne Zipfelfalter/Brombeer-Zipfelfalter (Callophrys rubi).   Ein kleines Porträt für diesen exquisiten flatternden Jahresregenten 2020. Er gehört in die Runde der Bläulinge, auch wenn er grün ist. Der namensgebende „Zipfel“ sind die kurzen Zipfelchen an den Hinterflügeln. Die Falter sitzen vorliebend kopfüber …

Continue reading

Alles neu macht der Mai

Was Mai in seinem Namen führt, muss ja etwas Liebliches sein, oder? In diesem Fall stimmt das hunderprozentig – die Rede ist vom #Maiglöckchen Mini-Steckbrief: Convallaria majalis Botanischer Name „Convallaria“ von lat convallis =holher Talkessel, hohe Talwände weist bereits auf seinen Lieblingsstandort hin: Tieflagen, Tallagen sommerwarmer Eichen- oder Buchenwälder oder …

Continue reading

Trauer-Rosenkäfer

Ein Käfer, der Trauer trägt, eigentlich ein hübscher Gedanke. Ein solcher Käfer ist Oxythyrea funesta, der Trauer-Rosenkäfer. Er gehört, wie sein bekannterer Verwandter, der Rosenkäfer/Gold-Rosenkäfer,  zur Familie der Blatthornkäfer, Unterfamilie Rosenkäfer (Cetoniinae). Da er ursprünglich aus Nordafrika und den Mittelmeergebieten stammt, ist er wärmeliebend. Er ist ein guter Flieger und …

Continue reading

Osterglocke, Narzisse

Oft genug fragen Menschen ob Narzisse und Osterglocke wohl dasselbe seien? Darum passend vor den Ostertagen ein Mini-Porträt. Sie sind die fröhlichen Gelben der ersten Frühlingstage, die verschiedenen Arten und Sorten der  Trompetennarzissen. Dazu gehört die am frühesten blühende großkronige Osterglocke, auch gelbe Narzisse genannt, Narcissus pseudonarcissus. Osterglocke Narcissus pseudonarcissus, …

Continue reading