Prunkwinde

Ipomoea – ohne Batatas – die Prunkwinde versucht nochmal den Gipfel zu erreichen – bevor der Frost ihr endgültig den Abschied bereitet. Die Prunkwinden (Ipomoea) gehören zur Familie der Windengewächse (Convolvulaceae) ist.  Diese hier, die Prunkwinde Ipomoea tricolor, ist nur zum Schmücken gedacht, aber sie steht bei mir zwischen zwei …

Goldmohn – als Herbstlicht

Wer keine chronische Abneigung gegen fremdländisches Pflanzengut hat, der ist mit dem Kalifornischen Goldmohn, auch Schlafmützchen genannt,  gerade im Herbst als sonnig-leuchtendem Gartenlicht bestens bedient. Was es darüber hinaus über den Kalifornischen Goldmohn (Eschscholzia californica) noch an interessanten Fakten zu berichten gibt, lesen Sie bitte hier auf meinem Artikel Kalifornischer …

Wien und die Pflanzenjäger im Auftrag des Kaisers

Wie gut, wenn man auf Reisen geht … … das Buch  Naturerkundungen mit Skizzenheft und Staffelei im Reisegepäck und dann nach Wien, ins Palmenhaus beim Schloss Schönbrunn und welche Überraschung? 2019 lief hier eine Ausstellung: “Pflanzenjäger im Auftrag des Kaisers“. Und so findet man neben den wichtigsten Protagonisten, die gerade …

Zoochorie – wenn Tiere Pflanzen verbreiten

Im Herbst fungieren sie, die Wildtiere, die Haustiere und auch der Mensch als (freiwillige und unfreiwillige) Gärtner/Samenverbreiter. Wenn Tiere das besorgen, nennt es sich “Zoochorie“. Nicht umsonst haben Pflanzen allerlei Listiges erfunden, um bei der Verbreitung ihrer Nachkommen nachzuhelfen.             Ein Schneeglöckchen, das einige Meter …

Naturerkundungen mit Skizzenheft und Staffelei

Für Freunde wunderschön gemachter informativer Sachbücher aus der Ecke: Naturkunde, Geschichte, Forscher und Entdecker Eine ausführliche Rezension dazu können Sie auf meiner Pagewizz-Autorenseite nachlesen. Nur so viel dazu , wer sich für Illustrationen von Pflanzen und/oder Tieren aus den vergangenen Jahrhunderten begeistern kann, der kommt um das Hineinschmökern in dieses …