Woher wissen Wurzeln, wo unten ist?

Wissenswertes und Kurioses findet sich in diesem Sachbuch von Andreas Barlage. Nichts Botanisch-Schweres, aber auch kein Unfug. Fundiert, aber eben auch unterhaltsam, werden hier interessante Aspekte aus dem Pflanzenreich behandelt. Neugierig geworden? Gut. Nur so viel: Die kleinen Samen tappen zu Beginn ihrer Lebenszeit sprichwörtlich im Dunkeln. Keine Taschenlampe, auch …

Tiere in meinem Garten

Wieder einmal ein Tipp zu einem tollen Sachbuch. Dieses Mal mit dem Hauptaugenmerk auf die Tiere, die in unseren Gärten heimisch werden dürfen und sollen. Motto: So mache ich aus meinem Garten ein Paradies für Mensch und Tier. Wie das geht, darüber berichtet dieser Ratgeber. Üppige Natur sowie tierische Gäste …

Pflanzen beobachten im Rhythmus der Jahreszeiten

Ein phänologischer Naturführer der besonderen Art   Nur in Kürze: Wer an der Natur interessiert ist und den Wandel, sowohl der Jahreszeiten als auch des sich verändernden Klimas, mit eigenen Augen beobachten will, der hat hier ein gutes Werkzeug in Form dieses Buches in die Hand bekommen.Dieses Sachbuch bietet viele …

Geschenktipps – Bücher für Naturfreunde

Was soll man Sinnvolles schenken? Wer eine liebe Freundin, einen liebenswerten Freund hat, der die Natur liebt, einen Garten besitzt oder Blumen- oder Tierfreund ist, der kann sich hier ausreichend Ideen holen. Artikel, in denen viele Bücher beschrieben sind- gilt natürlich nicht nur für Weihnachten, sondern zu allen Anlässen: Geschenktipps  …

Wie Schmetterlinge leben

wundersame Verwandlungen, raffinierte Täuschungen und prächtige Farbspiele. Ein Buch für Schmetterlingsliebhaber oder solche, die es noch werden wollen … solange sie noch fliegen  und gaukeln und schaukeln. Die ausführliche Rezension dazu finden Sie auf meiner Pagewizz-Seite Ich kann dieses Buch Schmetterlingsfreunden nur ans Herz legen; und wer Illustrationen schätzt, der …

Naturerkundungen mit Skizzenheft und Staffelei

Für Freunde wunderschön gemachter informativer Sachbücher aus der Ecke: Naturkunde, Geschichte, Forscher und Entdecker. Und man stelle sich das mal heute vor; so ganz ohne Fotoapparat, ohne digitale Kamera, nur mit Skizzenheft, dem eigenen Bleistift und Malkasten! Tja, die Forscher anno dazumal, die mussten schon was können! Eine ausführliche Rezension …

Der Spielplatz der Götter

Kein Sachbuch, auch wenn es sich um eine Geschichte handelt, die sehr viel mit Natur zu tun hat. In Tagebuchform berichtet die japanische Schriftstellerin Natsu Miyashita von einem außergewöhnlichen Jahr. Denn ihre ganze Familie verlässt für ein Jahr seinen gesicherten Lebensraum in einer Stadt und zieht für ein ganzes Kalenderjahr  …

Wildlife Gardening – Buchbesprechung

Wer Dave Goulson als „Hummelforscher“ kennt, weiß, dass ihn neben Fachwissen auch eine gute Portion britisch-schwarzen Humors erwartet. Sein neues Buch, das sich bewusst an den Kleingärtner, Hobbygärtner, Schrebergärtner wendet, befasst sich mit dem Thema „Naturgarten, naturnaher Garten“. Und der Frage, was und ob wir etwas zur Verbesserung der derzeitigen …