Edelweiß

Eine Seite mit dem Titel „Alpenblumen-Album“ kann man ja fast nur mit dieser Pflanze eröffnen, dem #Edelweiß. Auch wenn diese bei Weitem nicht so spektakulär und häufig vorkommt, wie uns so manche Bilder weismachen wollen. Was es an interessanten Fakten und Mythen zu dem Blümchen zu sagen gibt, könnt ihr …

Schneerosen

Das neue Jahr kann man doch nur mit Blümchen begrüßen; am besten mit solchen, die derzeit auch in freier Natur bereits blühend zu finden sind: Schneerosen oder auch Christrosen genannt. Erfahrene Bergwanderer kennen die Plätze, wo etwa um Weihnachten herum bei guten Bedingungen die ersten Schneerosen auftauchen. Da sie diese …

Oh Tannenbaum

Alle Weihnachten wieder erklingt allerorts „Oh Tannenbaum“, ganz gleich, ob es sich dann wirklich um eine Tanne, Edeltanne, Fichte oder gar ein Plastikkonstrukt handelt.Grund genug, um den Tannenbaum einmal zu ehren (und Einiges zu klären). Ein uralter Brauch um die Jahreswende, als man dazu noch nicht „Weihnachten“ sagte, lautete in …

Alpenhummel

„Die Hummel kann eigentlich nicht fliegen, nur weiß sie selber das nicht“ … das sogenannte Hummel-Paradoxon, über das sich schon zig Wissenschaftler den Kopf zerbrochen haben. All das interessiert glücklicherweise die Hummel selbst (Bombus) wenig. Denn sie fliegt doch – und in den Alpen besonders die Alpenhummel (Bombus alpinus) Zu …