Herbstarbeiten im Garten

Goldener Herbst ist ja gut und schön, aber einmal ist auch der vorbei. Und dann?
Was ist im Garten noch zu tun?

  • Für die Peniblen: Aufräumen ist noch drin.
  • Für die Naturgärtner: Nix mit Aufräumen, aber …
  •  für unsere Gartenmitbenutzer sorgen.
erster Frost

Spätestens jetzt Futterstellen für die Vögel aufstellen und befüllen.

Igel-Unterschlupfe bereitstellen … Tipps dafür findet ihr hier

Aus besonders schönem Laub eine Collage basteln.

November-was ist im Garten noch zu tun? 

Das habe ich in einem eigenen Artikel zusammen gefasst. Ein Mehr und ein Weniger ist jedem persönlich überlassen;-)

Ach ja, und das Reflektieren über das nunmehr vergangene Gartenjahr nicht vergessen. Aus Fehlern die Lehre ziehen. Nicht verzagen.

Sich an Erfolgen besonders freuen und dann “Auf ein Neues!”

One Comment

  1. Pingback: Herbstzeit – Kürbiszeit – Adeles Naturblog

Comments are closed.