Buchsblättriges Kreuzblümchen/Waldmyrte

Schon der deutsche Name hört sich sperrig an, erst der botanische: Polygala chamaebuxus. Aber dieses Kreuzblümchen erlaubt sich an sonnigen Plätzen schon ganz früh zu blühen und erfreut den  Bergwanderer auf jeden Fall. Von gelbweiß (frühe Blüte) auf braunrot bis purpur wechselnd, mit ledrigen “buchsähnlichen” Blättern (siehe Name) , ist …

Edelweiß

Eine Seite mit dem Titel “Alpenblumen-Album” kann man ja fast nur mit dieser Pflanze eröffnen, dem #Edelweiß. Auch wenn diese bei Weitem nicht so spektakulär und häufig vorkommt, wie uns so manche Bilder weismachen wollen. Was es an interessanten Fakten und Mythen zu dem Blümchen zu sagen gibt, könnt ihr …

Zimmerpflanze Wachsblume/Porzellanblume

Sie ist eine beliebte Zimmerpflanze, die Wachs- oder Porzellanblume, Familie Seidenpflanzgewächse (Asclepiadaceae),  Gattung Hoya. Instagram-tauglich ist sie ebenfalls, aber noch haben sie nicht alle Plantfluencer entdeckt. Den botanischen Namen Hoya hat sie von einem englischen Gärtner, namens Thomas Hoy (18. Jhdt). An die 200 Arten gibt es ihren Ursprungsgebieten von …

Vorfrühling

In milden Wintern regt sich häufig frühzeitig pflanzliches Leben. Da lautet dann die besorgte, entsetzte, vorfreudige Frage: Ist das schon der Frühling? Aber nicht alles, was uns und den Blumen Frühling vorgaukelt, ist ernst zu nehmen. Einige Tage mit 6 Grad + bringen noch lange nicht den Lenz herbei. Der …

Weinbergschnecke

Sie wurde vom Österreichischen Naturschutzbund zum Weichtier 2020/21 gewählt. Warum und wieso und was es so einiges an interessanten Fakten zu dieser – nicht ganz unbeliebten – Schnecke gibt, könnt ihr hier in diesem Artikel Weinbergschnecke, Weichtier des Jahres 2020/21 nachlesen. Viel Vergnügen!

Amaryllisgewächse – Sie erhellen die Winterzeit

Als Ritterstern/Amaryllis machen sie zu Weihnachten Pflanzenliebhabern – alle Jahre wieder – viel Freude; gegen Winterende/im Vorfrühling jubelt der Gartenliebhaber über ihre Vertreter in Garten und freier Natur – ob Schneeglöckchen oder Narzisse, Osterglocke oder Märzenbecher; jedes von ihnen ist höchst willkommen. Aber auch die vielen wunderschönen Zierzwiebeln/Allium-Sorten erfreuen lange …

Natur des Jahres – Jahreswesen 2020

Das Jahr 2020 hat uns erreicht und schön langsam trudeln alle gekürten “Jahreswesen” ein. In diesem Beitrag stelle ich euch, liebe Leserinnen und Leser, die weiterführenden Links zu den verschiedenen Jahreswesen ein. Recherche kostet Zeit und Bildsuche in meinem Fotoarchiv ebenfalls, also geht es immer schrittweise weiter. Das erste Jahreswesen …

Schneerosen

Das neue Jahr kann man doch nur mit Blümchen begrüßen; am besten mit solchen, die derzeit auch in freier Natur bereits blühend zu finden sind: Schneerosen oder auch Christrosen genannt. Erfahrene Bergwanderer kennen die Plätze, wo etwa um Weihnachten herum bei guten Bedingungen die ersten Schneerosen auftauchen. Da sie diese …

Silvester Pflanzen – gibt es die?

Es gibt sie wirklich; Pflanzen, die man bevorzugt an Silvester verschenkt. Wer und wozu und so weiter … ist relativ einfach erklärt: Diese Pflanzen sollen Glück für das kommende Jahr bringen. Glücksklee Die Pflanze ist genügsam und benötigt keinen “grünen Daumen”. Die Sauerkleepflanze (Oxalis deppei) muss erst gegossen werden, wenn …

Weihnachten

Die allerbesten Weihnachtsgrüße allen, die bisher hier zu meinem Blog gefunden haben. Nach den Feiertagen bekommt ihr wieder die unterschiedlichsten Beiträge zur Natur des Jahres, zu Tieren, Pflanzen, besonderen Plätzen und Büchern, die uns bereichern. Wer das Glück hat, Weihnachten in den Bergen zu verbringen, soll dies bei jedem Wetter …

Wattboden

Das Wattenmeer mit seinen Wattböden ist geprägt durch die Gezeiten. Im Takt von 12 Stunden und 25 Minuten werden die Wattflächen überflutet. Nur zu verständlich, dass man diesen besonderen Boden, diesen dynamischen Lebensraum, zum Boden des Jahres 2020 erwählt hat, denn das Wattenmeer ist einer der produktivsten Lebensräume der Erde. …

Geschenktipps – Bücher für Naturfreunde

Was soll man Sinnvolles schenken? Wer eine liebe Freundin, einen liebenswerten Freund hat, der die Natur liebt, einen Garten besitzt oder Blumen- oder Tierfreund ist, der kann sich hier ausreichend Ideen holen. Artikel, in denen viele Bücher beschrieben sind- gilt natürlich nicht nur für Weihnachten, sondern zu allen Anlässen: Geschenktipps  …

Oh Tannenbaum

Alle Weihnachten wieder erklingt allerorts “Oh Tannenbaum”, ganz gleich, ob es sich dann wirklich um eine Tanne, Edeltanne, Fichte oder gar ein Plastikkonstrukt handelt.Grund genug, um den Tannenbaum einmal zu ehren (und Einiges zu klären). Ein uralter Brauch um die Jahreswende, als man dazu noch nicht “Weihnachten” sagte, lautete in …

Ein Hoch der Fichte

“Fichte ist toll” gegen “Fichte ist nichts wert” Mal ist sie Baum des Jahres (2017), dann blühen ganze Fichtenwälder wie verrückt (2018), Allergiker sind besorgt, Hausfrauen und Autobesitzer vom Blütenstaub genervt. Gibt es Naturkatastrophen, Starkregen, Windbrüche etc. und die werden von Jahr zu Jahr häufiger, gehen die Vorurteile gegen die …