Schwein oder nicht Schwein, that’s the question

Nicht alles was „Schwein“ im Namen führt, grunzt. Wie so oft im Tierreich führt uns der Name der Art an der Nase herum. Deshalb lohnt es sich, Tiere mit dem Namensteil „Schwein“, „Ferkel“ oder „Sau“ näher zu betrachten. Die neueste Art ist das „Schildkrötenschwein„.   Die neu entdeckte Art, Bulbasaurus phylloxyron, …

Kalkkögel – Nordtirol

Markante Bergspitzen ragen im Süden von Innsbruck auf. Die aus Dolomitgestein bestehenden Kalkkögel sind ein ganz spezielles Berggebiet. Nah der Landeshauptstadt, im Winter als schneeverlässliches Skigebiet bekannt. Im Sommer lädt dieser aus Dolomitgestein bestehende Gebirgsstock, der sichtbar neben der Ötztal- und Stubaimasse aus Altkristallin herausragt, dazu ein, erwandert zu werden.Besonders …

Trauer-Rosenkäfer

Der Trauer-Rosenkäfer (Oxythyrea funesta) gehört zur Unterfamilie der Rosenkäfer. Die Käfer werden 8 bis 12 Millimeter lang. Der Körper ist schwarz gefärbt, nicht so metallisch glänzend wie der Rosenkäfer. Auffälliges Merkmal ist die struppige, weiße Behaarung und kleine weiße Flecken auf den Deckflügeln. Auf dem Halsschild kann man je 3 …

Menorca

Auf einer Insel eine Rundwanderweg zu machen, statt nur im Meer zu planschen? Gibt es dafür einen Mehrwert oder machen so etwas nur Freaks? Inselwandern, das etwas andere Urlaubsvergnügen. Menorca, Mallorca, Ibiza, die Baleareninseln sind Sinnbild für Sommer, Sonne, Badespaß im Meer, Party am Abend. Und dann soll man seine …

Der Erlenzeisig

Als Jahresvogel häufig unbemerkt, ist er im Winter als Schwarmvogel kaum zu übersehen. Der Erlenzeisig, Carduelis spinus/Spinus spinus, gehört zu der Familie der Finken. Ein wenig dem Namen nachgegangen: Die Namensgebung: carduelis= leitet sich von lat. „carduus = kratzig, Distel„, ab, und spinus=Dorn, dornig her. Familie: Fringillidae, Finken Unterfamilie Cardueline, Stieglitzartige, …